Selbstverteidigungskurs für Frauen, Mädchen, Trans- & Interpersonen in Linz

FIFTITU% bietet ab 7. September 2x monatlich ein Selbstverteidigungstraining für Frauen, Mädchen, Trans- und Interpersonen an. Das Training unter Anleitung von Xhejlane Rexhepi findet unter der Maxime „Grenzen selbst bestimmen“ statt. Im Mittelpunkt stehen Anleitungen um sich selbst zu schützen, um Gefahren frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls vermeiden zu können.

Neben dem körperlichen Training, dass unterschiedliche, effektive Selbstverteidigungstechniken beinhaltet, wird vor Allem die psychologische Schulung eine wichtige Komponente spielen. Denn nur durch Förderung des Selbstvertrauens und der sekundenschnellen Abrufbarkeit situationsspezifischer Strategien kann ein selbstbestimmtes Auftreten trainiert werden und dadurch das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, reduziert werden.

Dieser Kurs ist grundsätzlich für Frauen, Mädchen, Trans- und Interpersonen jedes Alters. Sie finden in den Räumen des Willy*Fred Hauses am Graben 3 (4020 Linz) in Kooperation mit der Willy*Fred Hausgemeinschaft statt und sind für die Teilnehmer_innen kostenlos.

>> Termine:
Do jeweils 18:30 – 20:00 vierzehntägig!

7. September, 21. September
5. Oktober, 19. Oktober
2. November, 16. November, 30. November
14. Dezember

>> Anmeldung bis 15. August 2017 unter www.fiftitu.at

Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden sind erlaubt